Familie

Das sind wir: Andreas, Tanja, Karolin, Matthias und Daniela. Gemeinsam
führen wir unseren Familienbetrieb, in welchen alle unterschiedliche
Fähigkeiten mit einbringen können. So bringen Andreas und Tanja viel
Erfahrung und Wissen mit in das Weingut. Für den frischen Wind sorgen
die Kinder, die durch ihr Weinmarketing- und Weinbaustudium, sowie
diversen Aufenthalten in den Weinanbaugebieten weltweit neue Methoden
und Denkweisen gelernt haben.

Andreas

Seit über 30 Jahren bin ich im Weingut, welches ich von meinem Vater übernommen habe, tätig. Ich kenne unsere Weinberge wie meine Westentasche und weiß immer genau, was sie benötigen. Die Vielfalt des Weines begeistert mich. So bin ich immer bestrebt, die Weine mit ihrem eigenen Charakter auszubauen. Wenn ich mal nicht im Weinberg oder Keller anzutreffen bin, dann sitze ich im LKW und bringe den Wein zu unseren Kunden in ganz Deutschland nach Hause.

Tanja

Im Weingut bin ich seit über 20 Jahren und führe dieses zusammen mit meinem Mann Andreas. Mittlerweile bin ich eine echte Allrounderin: neben meinen Tätigkeiten im Büro und Verkauf, bin ich im Sommer im Weinberg und im Herbst im Keller anzutreffen.

Karolin

Im Weingut bin ich für die Bereiche Marketing und Verkauf zuständig. Mein Bachelorstudium der Weinbetriebswirtschaft und mein Masterstudium des internationalen Weinmarketings sind mir dabei von großem Nutzen. Ab und an tausche ich Bürostuhl gegen Weinberg oder Keller ein. So bin ich immer direkt beim Geschehen dabei und kann die Entwicklung unserer Weine von Anfang an miterleben.

Matthias

Momentan befinde ich mich in den letzten Zügen meines Weinbau & Oenologie Studiums in Geisenheim. In Kalifornien, Neuseeland und der Pfalz konnte ich schon viele eindrucksvolle Erfahrungen im Weinbau sammeln und mein Wissen erweitern. Zu Hause im Weingut darf ich immer mehr Verantwortung übernehmen, meine eignen Ideen mit einbringen und für frischen Wind sorgen!

Daniela

Seit Oktober 2018 studiere ich internationale Weinwirtschaft in Geisenheim. Durch zahlreiche Verkostungen und Exkursionen, welche ich seither miterleben durfte, kann ich meinen Weinhorizont stetig weiterentwickeln. Schon jetzt kann ich die gelernten Inhalte in unserem Weingut umsetzen und zusammen mit meinen beiden Geschwistern für frischen Wind sorgen.